Hier befinden wir uns bei den Garde Jägern von Poeth.

Diese Gruppe wurde im Jahr 1995 gegründet.

Die Mitglieder dieser Gruppe fanden sich aus den ehemaligen "Roten Husaren" und den "Poether Showfanfaren" zusammen.

In den Jahren 2000 (Uli Zons) und 2002 (Ralf Piesczek) stellten die Gardejäger den Ortskönig der Hohnschaft Poeth.

Auf dem Volks- und Heimatfest 2008 entschloss sich Tony Korte, das jüngste Mitglied der Gruppe, den Vogel abzuschießen. 

Nach hartem Kampf setzte er sich gegen eine Vielzahl von Bewerben durch, und wurde: 

JUBEL--J U N G K Ö N I G  2009 

im Jubiläumsjahr zum 125-jährigen Bestehen der St. Josef Bruderschaft Venn von 1884 e.V.

Die zahlreichen Aktivitäten der Honschaft Poeth und der Hauptbruderschaft, werden von dieser Gruppe tatkräftig unterstützt.

 

Nachfolgende Schützen sind zur Zeit in dieser Gruppe aktiv:

 

Axel Korte, Walter Joerihsen, Bernd Walter, Ralf Piesczek, Ulrich Zons, Tony Korte, 

  In Kürze mehr.................