Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung standen wieder Neuwahlen an.

Wie "angedroht" stand Udo Tillmann nach vielen Jahren nicht mehr für das Amt des Ortsvorsitzenden zur Verfügung.

Im Namen der gesamten Honschaft Poeth bedanken wir uns bei Udo Tillmann für seinen langjährigen Einsatz in Poeth und den unermühtlichen Willen die "Truppe" beisammen zu halten.

Udo, vielen Dank!

Sein Nachfolger ist Ralf Rieger. Wir wünschen Ralf ein gutes Händchen und viel Erfolg die Honschaft Poeth nach vorne zu bringen.

Stefan Klerx übernimmt jetzt das Amt des Schriftführers und Heiner Mevißen ist als neues Mitglied des Ortsvorstandes als 2. Kassierer gewählt worden. Auch euch alles gute für euren neuen Wirkungskreis.

 

Die Vögel sind gefallen!

In diesem Jahr hatten erstmals auch die Besucher die Gelegenheit den Vogel von der Stange zu holen.

Nach kurzem "Kampf" stand der erste Gästekönig von Poeth fest:

Unser neuer Trommler Christian Bremer Herzlichen Glückwunsch!

Nachdem der Ortsvorsitzende Ralf Rieger sich bei dem scheidenen Königsgespann, Reiner Schroers, Klaus Scholten und Wolgang Scheeres bedankt hatte, machten sich 4 Schützen an die Mission "Ortskönig 2018", Nach einem gefühlten nicht endenden Wettkampf mit über 200 Schuss hat Udo Tillmann das Glück auf seiner Seite.

 

Mit Begeisterung und Freude nahmen der neue Ortkönig für das Jahr 2018 Udo Tillmann und die Minister Ralf Piesczek und Uli Zons ihre Insignien entgegen.

Wir wünschen allen ein super tolles Schützenjahr 2018!